Auf der Internationalen Grünen Woche (16.-25. Januar 2009) präsentiert sich BITSz zusammen mit den Partnern des KMUni-Projektes auf dem Gemeinschaftsstand der Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät der HU-Berlin (Halle 26A Stand 103).

KMUni ist ein Experten-Kolleg für Applikationen des sensorgestützten Nutztiermonitorings und steht für die Verbindung aus Kleinen Mittelständischen Unternehmen und Universitäten und verfolgt das Ziel, ein völlig neues Organisationsmodell für den Innovationstransfer auf dem Gebiet des sensorgestützten Nutztiermonitorings zu entwickeln und zu erproben. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht das Tiermonitoringsystem smardwatch.
 
Januar 2009