Am 29. Mai 2012 trafen sich führende Vertreter aus sächsischen und thüringischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen in Zwickau zur Gründung des Instituts für leichte elektrische Antriebe und Generatoren (ILEAG e.V.).
BITSz ist Gründungsmitglied des Vereins, der vor allem die Aufgabe hat, das in der Region entstandene komplexe Systemlösungspotenzial in der Elektroantriebs- und Generatortechnologie zu sichern, auszubauen und zu verbreiten.

ILEAG-Gründung im Wirtschaftsbrief

Juni 2012